Erstellen Sie Ihr erstes Clipboard

James Whitlow Delano

James Whitlow Delano

SCHWERPUNKTE

Kultur & Lebensart
Landscape
Portrait

Standort
Tokio, Japan

Fotografen buchen Portfolio downloaden Fotografenübersicht

James Whitlow Delano ist ein dokumentarischer Erzähler, ein Sammler visueller Aussagen, jemand der gerne Wissen und Informationen teilt und seit zwei Jahrzehnten in Asien lebt. Sein fotografischer Stil erkundet das Zusammenleben der Menschheit in ihrer Umwelt und damit verbunden die Frage, wie dies die menschliche Kultur beeinflusst.
2015, gründete Delano den Instagram Feed „EverydayClimateChange“, der es Fotografen von sechs Kontinenten ermöglicht Fotos zu globalen Klimaveränderungen auf sieben Erdteilen zu zeigen und zu teilen. Er ist fasziniert von Asien, besonders von Japan, wo er seit vielen Jahren lebt. Am Ende des Tages, sagt Delano, „möchte er den Nachfahren eine bessere Welt hinterlassen“.

Seine Arbeit wurde international ausgezeichnet: der Alfred Eisenstadt Award (Columbia University and Life Magazine), Leica’s Oskar Barnack, Picture of the Year International, NPPA Best of Photojournalism, PDN und andere Auszeichnungen erhielt er für seine Arbeiten aus und über China, Japan, Afghanistan and Burma (Myanmar), etc. Seine Arbeiten wurden auf fünf Kontinenten ausgestellt und in vier monografischen Fotobüchern veröffentlicht. Er hält regelmäßig Vorträge und Workshops zu den Themen Klimawandel, Fotografie und Social Media. Er ist Stipendiat des Pulitzer Centers (Krisenberichterstattung) und spricht Englisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch.

Schreiben Sie uns!

Möchten Sie einen unserer Fotografen buchen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.









Senden