Erstellen Sie Ihr erstes Clipboard

www.fragen-sie-ihn.ch

Fotograf: Christian Bobst

Kunde: HEKS Hilfswerk der evangelischen Kirchen in der Schweiz

Kampagne:  print & online (Anzeigen, Plakate, Flyer, Magazin, TV Spot)

Der Kosovo ist der jüngste und gleichzeitig der ärmste Staat Europas. Die im Kosovo lebenden ethnischen Minderheiten – Roma, Ashkali und Balkan-Ägypter (RAE) – sind von der Armut besonders betroffen, ihre gesellschaftliche Ausgrenzung hält bis heute an: Sie leben in Hütten ohne Strom und fließendes Wasser, werden auf dem Arbeitsmarkt diskriminiert und haben häufig keinen Zugang zu staatlichen Leistungen wie gesundheitliche Versorgung und Bildung.

Der laif core Fotograf Christian Bobst war erneut für das Hilfswerk der evangelischen Kirchen in der Schweiz HEKS unterwegs, diesmal in Kosovo. Die Bilder seiner Fotoreportage sind authentisch und eindringlich, sie zeigen die Lage vor Ort. Mit den Bildern der Fotoreportage produzierte Christian Bobst auch einen TV-Spot, der derzeit auf allen großen Kanälen des Schweizer Fernsehens ausgestrahlt wird.

Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .

Der mit den Bildern der Fotoreportage von Christian Bobst produzierte TV-Spot ist für das Hilfswerk ein ideales Instrument, mehr Menschen mit ihrem Anliegen zu erreichen.

Isak ist ein Rom aus dem Kosovo und leitet ein Hilfsprojekt. Mit der Unterstützung von HEKS verhilft er anderen Roma zu Obdach, Rechten und Bildung. Zusammen mit HEKS schafft er es, die Lebensbedingungen der Roma konkret zu verbessern. Das Besondere daran: Kosovarische Gemeinden werden in das Projekt mit eingebunden. So wächst langsam das Bewusstsein, dass der Staat die Verantwortung für die gesamte Bevölkerung des Kosovo trägt – auch für die Roma. Das veränderte Verhalten der Behörden und positive Beispiele von erfolgreichen Roma helfen, die Vorurteile gegen Roma in kleinen Schritten abzubauen.

Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo. Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo. Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .
Roma in Kosovo - Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch für HEKS by .

Der Kosovo ist ein Land, in dem viel Menschen arm sind, Roma noch ärmer. Viele Roma-Kinder besuchen keine Schule, die Arbeitslosigkeit ist extrem hoch, die Wohnverhältnisse in den Roma-Siedlungen sind katastrophal. Die Roma leben am Rand der Gesellschaft und kämpfen um das tägliche Überleben. Ziel von HEKS ist es, die soziale Integration zu fördern. In ihrer Kampagne www.fragen-sie-ihn.ch gehen sie der Frage nach: „Macht Spenden überhaupt Sinn?“

Christian Bobst bei laif core

 

Zurück http://www.laifcore.com/stories/www-fragen-sie-ihn-ch/ Reblog

Weitere Stories:

Schreiben Sie uns!

Möchten Sie einen unserer Fotografen buchen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.









Senden