Erstellen Sie Ihr erstes Clipboard

Christoph Gödan

Christoph Gödan

SCHWERPUNKTE

Portrait
Reise
Reportage
Wirtschaft

Standort
Osnabrück, Deutschland

Fotografenübersicht

Christoph Gödans besondere Verbundenheit mit dem afrikanischen Kontinent begann mit einem freien Projekt, bei dem er auf einer zweimonatigen Reise durch Tansania und Südafrika über 50 Familien porträtierte, die schwer von der Aids-Pandemie betroffen sind. Aus dieser Arbeit, für die er ebenso Interviews mit den Betroffenen führte, ergab sich eine intensive Zusammenarbeit mit unterschiedlichen NGOs.

Seit 2002 lebt er mit seiner Familie in Osnabrück/Niedersachsen. Von hier aus arbeitet Gödan nebst seinen Afrika-Touren national und international für Magazine und Unternehmen im Bereich Porträt-, Reportage-, Reise- und Industriefotografie. Den beruflichen Einstieg in das Medium fand er mit seinem Studium an der FH Bielefeld (Foto/Film-Design), wo er 1996 seinen Abschluss bei den Professoren Heinemann und Boström machte.

Seine Reportagen und Porträtserien aus Afrika wurden ausgezeichnet bei Unicef – Photo of the year, dem Medienpreis der Kindernothilfe und auf die Shortlist des Henri Nannen Preises juriert.

Kunden: Ruhr 2010 GmbH, Stern, Bertelsmann AG, Schöller Corporate Communications, Der Spiegel, Caritas International, Kindernothilfe, Impulse, Habau Gruppe, Lufthansa Magazin, Wintershall Holding, Kontinente, Greenpeace Magazin, Der Feinschmecker, Unicef, Salzgitter AG, Evonik Magazin, u.a.

Möchten Sie einen unserer Fotografen buchen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.









Senden