Erstellen Sie Ihr erstes Clipboard

Thomas Dorn

Thomas Dorn

SCHWERPUNKTE

Mode
Portrait

Standorte
Paris, Frankreich
Köln, Deutschland

Fotografenübersicht

Thomas Dorn, geboren 1962 in Neuss, lebt und arbeitet in Paris und Köln. Begonnen hat er 1984 als freischaffender Assistent u. a. für Peter Lindbergh und Ben Oyne und weitere bekannte Fotografen, die in Paris lebten oder arbeiteten. Seit 1989 arbeitet er an Reise-, Presse- und Werbefotografie mit Fokus auf Musiklabels und Plattencover hauptsächlich aus den Bereichen Jazz, World Music und Pop.

nbsp;

Nach zwei Jahren Weltreise durch 19 Länder, erscheint 1996 sein Kultbuch HOUN-NOUKOUN über fotografische Begegnungen mit mehr als 300 Musikern im subsaharischen Afrika. Sein nächstes Buch KUMBH MELA, handelnd von der größten Feier der Menschheit auf der Erde, erschien 2008. Im gleichen Jahr kollaborierte er mit Isabelle Derigo für das gemeinsame Projekt THE YOKE, welches sich mit der Körpersprache des Yoga als visuelles Mittel beschäftigt. Bilder dazu entstanden unter anderem in Indien, den USA, der Schweiz und Frankreich. Eine Reise nach Australien im Jahr 2012 bedeutete den Startschuss für LAND OF QUEENS, ein Rechercheprojekt über das Konzept des „Fremden“.

Möchten Sie einen unserer Fotografen buchen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.









Senden